logo interpersonis

Programm

Reflektieren

Programm

Verstehen

Programm

Erfahren

Programm

Verändern

Programm

Medizin

  • Sicher entscheiden

    Sicher entscheiden

    Strukturierte Entscheidungsprozesse sind trainierbar
  • Seminare

    Seminare

    Entscheidungen - Risikomanagement - Fehlerkultur
  • Risiko-Management

    Risiko-Management

    Wir übertragen Erfahrungen aus der Luftfahrt in modernes Risikomanagement.
  • Faktor Mensch

    Faktor Mensch

    Wie verhalten sich die Verantwortlichen, wenn es einmal turbulent wird?

  • » Das Team

    InterPersonis ist darauf spezialisiert, Mitarbeiter, Teams und Unternehmen in Risikobranchen und Hochtechnologie-Sparten für ihre täglichen Herausforderungen zu stärken.

    Unser Fokus liegt dabei insbesondere auf dem Thema Sicherheit und dem Umgang mit Risiken. Wir arbeiten auf der Grundlage langjähriger Berufserfahrung, moderner Trainingsmethodik und neuester Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis.

    Unsere Dozenten kommen aus der internationalen Luftfahrt sowie der Medizin und arbeiten als aktive Flugzeugführer und (Notfall-)Ärzte. Ergänzt wird unser Team durch erfahrene Arbeitspsychologen und Trainer.

  • Branchen, Projekte, Erfolge – von 2008 bis heute

    Kraftwerks-Betreiber und Kliniken, Industrieunternehmen und Ministerien, Ärztekammern und Energieversorger sowie Verkehrsbetriebe - sie alle haben eines gemeinsam: Mitarbeiter, die eine hohe Verantwortung schultern und die nicht nur in Ausnahmefällen komplexe Situationen bewältigen müssen.

    Die Referenzliste von InterPersonis legt davon Zeugnis ab. Sie dokumentiert zugleich, wie unverzichtbar es heute in fast allen Branchen ist, Menschen mit Verhaltensstrategien und Arbeitsmethoden auszurüsten, die sie in die Lage versetzen, solche Herausforderungen erfolgreich und vorbildhaft zu bestehen.

    Die Referenzliste von InterPersonis zeigt aber auch, wie vielseitig, spannend und praxisnah moderne Aus- und Weiterbildung heute sein kann.

    » zu unseren Referenzen

Carsten Wächter

Carsten Wächter
(*1967) ist Flugkapitän Boeing 747 und trainiert seit vielen Jahren die Piloten großer Passagier-Flugzeuge (Airbus, Boeing). Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Training persönlicher Verhaltensweisen bei kritischen Entscheidungen unter Zeitdruck sowie das Risikomanagement. Wächter ist anerkannter Experte für die Entwicklung von Human Factor Programmen in der Luftfahrt. Als Geschäftsführer von InterPersonis ist sein Rat auch bei namhaften Unternehmen aus Industrie, Gesundheitswesen und Finanzwirtschaft gefragt – insbesondere wenn es um das Risikomanagement, die Einführung fehlertoleranter Systeme und die dafür eingesetzten Trainingsprogramme geht.

Daniel Schwalbe

Daniel Schwalbe
(*1976) ist Flugkapitän Airbus A320 und Diplomingenieur für Luftfahrtsystemtechnik. Er war lange Zeit in unterschiedlichen Positionen im Flugbetriebsmanagement eines international renommierten Luftfahrt-Konzerns tätig. Darüber hinaus trainiert er Piloten im Bereich Human Factors. Für InterPersonis entwickelt er zielgerichtete Trainingsprogramme für leitendes Fachpersonal in Risikoindustrien und schult Führungskräfte in den Bereichen Kommunikation, Risikomanagement und Entscheidungsverhalten unter Zeitdruck.

Jonas Merkler

Jonas Merkler
Jonas Merkler (*1977) ist Flugkapitän Boeing MD11, hält einen Master of Science und kann auf mehr als 20 Jahre operationelle Erfahrung in der Luftfahrt mit verantwortlichen Tätigkeiten in den Bereichen Training, Betrieb und Projektmanagement zurückgreifen. Innerhalb von InterPersonis is Jonas Merkler herausragend qualifiziert um die Arbeit von Teams und Prozesse zu analysieren im Hinblick auf ihre individuellen betrieblichen Herausforderungen. Durch Leitungstätigkeiten bei der Einführung neuer Technologien sowie bei der Gründung von Joint-Ventures ist er ein Experte für die Entwicklung neuer Prozesse mit Schwerpunkten auf operationelle Stabilität und nachhaltige Umsetzung.

Dr. Christopher Neuhaus

Dr. Christopher Neuhaus
Dr. Neuhaus ist promovierter Anästhesist und Notfallmediziner an einem führenden deutschen Universitätsklinikum. Seine Forschungstätigkeiten konzentrieren sich auf den Bereich Sicherheitsmanagement und Team Training in Hochrisikoindustrien. Seit 2014 ist er der Leiter des örtlichen Simulationszentrum der Anästhesie und Notfallmedizin. Er veröffentlichte über 30 Fachartikel und Buchbeiträge und ist regelmäßiger Sprecher auf internationalen Fachkonferenzen. Für InterPersonis fördert Dr. Neuhaus das Fachwissen und das Verständnis unserer Kunden hinsichtlich neuester Entwicklungen im Fachgebiet Humanfaktoren und Sicherheit. Dazu kann er auf breites akademisches Wissen, didaktische Erfahrung und seine Expertise im Bereich Simulation zurückgreifen. Anstatt ausschließlich Verhalten zu trainieren ist es sein Ziel, Kunden bei der Weiterentwicklung und Veränderung ihrer Sicherheitskultur zu unterstützen und dadurch Nachhaltigkeit und Selbständigkeit zu fördern.

Frank Dunz

Frank Dunz
(*1969) ist Ausbildungskapitän Airbus A340 und verfügt über Erfahrungen im flugbetrieblichen Management in verschiedenen Positionen und Unternehmen, unter anderem als Chefpilot einer größeren deutschen Fluggesellschaft. Er trainiert seit vielen Jahren Piloten großer Passagierflugzeuge und verfügt darüber hinaus über einen Master of Business Administration. Für InterPersonis leitet er Seminare und ist Experte in der Optimierung von operationellen Prozessen und Strukturen, sowie deren Umsetzung im Human Factors Training und im Change Management.

Tim Würfel

Tim Würfel
(*1966) ist Flugkapitän bei einer großen deutschen Fluggesellschaft und fliegt dort zur Zeit einen Airbus 320. Tim Würfel hat als Pilot in mehreren Flugbetrieben und durch seine langjährige, führende Tätigkeit für den Berufsverband der deutschen Piloten umfangreiche Management-Erfahrung in den Bereichen Flugsicherheit, Verhandlungsführung und Personalführung gesammelt. Bei InterPersonis ist er an der Entwicklung der Trainingsinhalte beteiligt und hält Schulungen insbesondere zu den Themen Führung und Entscheidungsfindung.

Dr. Désirée Dahmen

Dr. Désirée Dahmen
ist promovierte Anästhesistin und Notfallmedizinerin und hat in Häusern der Maximalversorgung gearbeitet. Neben einer langjährigen Erfahrung als Lead Auditorin für große Kliniken und Klinikgruppen ist sie zertifizierte Risikomanagerin. Dr. Dahmen hat Psychologie studiert, ihre Schwerpunkte sind Arbeits- und Organisationspsychologie sowie die Human Factors Psychologie. Sie unterstützt das Team als Referentin sowie bei der Entwicklung neuer Trainingsdesigns.

Michael Wendt

Michael Wendt
(*1968) ist Flugkapitän Airbus A320 und trainiert seit vielen Jahren Piloten großer Passagier-Flugzeuge (Airbus, Boeing). Auch die Durchführung von Werkstattflügen nach umfangreichen Wartungsereignissen gehört zu seinem fliegerischen Einsatzspektrum. In der Vergangenheit erfolgte außerdem der Einsatz als Copilot auf dem Traditionsflugzeug Junkers Ju 52. Als ausgebildeter Flugunfall- und Vorfalluntersucher gehört die Aufarbeitung sicherheitskritischer Vorfälle sowie die Vermittlung aktueller Erkenntnisse in Seminaren und Vorträgen zu seinem langjährigen Tätigkeitsfeld.

Login